Neue EU-Rahmenverordnung 2018/858 für PKW und LKW in Kraft

2007/46/EC außer Kraft

Die Rahmenrichtlinie 2007/46/EC wurde am 1. September 2020 ungültig. Ersetzt wird sie durch die Verordnung (EU) 2018/858 vom 30. Mai 2018 über die Genehmigung und die Marktüberwachung von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern sowie von Systemen, Bauteilen und selbstständigen technischen Einheiten für diese Fahrzeuge.

Die Übergangsfrist war verhältnismäßig kurz. Die technischen Anforderungen sind in anderen EC- und UNECE-Richtlinien und -Verordnungen geregelt und werden daher nicht beeinflusst. Große Änderungen gibt es in der Marktüberwachung. Dort hat sich die EU-Kommission das Recht eingeräumt, selbst Marktprüfungen zu beauftragen. Es gibt erstmalig Anforderungen an die Anzahl der von den nationalen Zulassungsbehörden durchzuführenden Serienüberwachungen.


Bei Unsicherheiten oder Fragen helfen unsere Experten gern weiter. Schreiben Sie uns einfach!

Compliance News

Die wichtigsten Neuigkeiten rund um Marktzulassungen und Product Compliance.

Mehr Know-how und Service zu Product Compliance
Login
x

Gemäß der Cookie-Richtlinie der EU (RL 2009/136/EG) möchten wir Sie darüber informieren, dass unsere Website Cookies verwendet. Wenn Sie unsere Webseite benutzen, akzeptieren Sie das und stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu. Welche Cookies konkret gesetzt werden und wie Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen können, erfahren Sie auf unserer Seite zum. Datenschutz.

OK