Türkei

Kommuniqué über Einfuhrkontrollen für Produkte mit CE-Kennzeichnung

Das türkische Wirtschaftsministerium hat ein neues Kommuniqué 2020/9 über Einfuhrkontrollen für Produkte mit CE-Kennzeichnung veröffentlicht. Das Kommuniqué sieht Verfahren und Grundsätze für eine risikobasierte Einfuhrkontrolle im Außenhandel (TAREKS) vor. Die in Anhang 2 gelisteten Produkte müssen in jedem Fall allen einschlägigen in Anhang 1 genannten Rechtsvorschriften (u.a. Vorschriften, die eine CE-Kennzeichnung vorsehen) entsprechen. Das Kommuniqué trat am 1. Januar 2020 in Kraft und ersetzt das Kommuniqué 2019/9. Der Gesetzestext ist in türkischer Sprache verfügbar unter www.resmigazete.gov.tr/eskiler/2019/12/20191227M1-8.htm .

Veröffentlicht am 31.03.2020
Kategorie: Fokus Industry, Fokus Electrical and Electronics, Compliance, Globalnorm

Compliance News

Die wichtigsten Neuigkeiten rund um Marktzulassungen und Product Compliance.

Mehr Know-how und Service zu Product Compliance
Login
x

Gemäß der Cookie-Richtlinie der EU (RL 2009/136/EG) möchten wir Sie darüber informieren, dass unsere Website Cookies verwendet. Wenn Sie unsere Webseite benutzen, akzeptieren Sie das und stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu. Welche Cookies konkret gesetzt werden und wie Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen können, erfahren Sie auf unserer Seite zum. Datenschutz.

OK