Cybersecurity für vernetzte ProduktE

In der heutigen vernetzten Welt stehen Unternehmen vor der Herausforderung, nicht nur innovative und damit oft vernetzte, sondern zeitgleich sichere Produkte zu entwickeln und auf den Markt zu bringen.

Als Ihr Partner im Bereich Product Compliance Consulting verstehen wir die Komplexität und die Bedeutung der Cybersicherheit im Kontext der Produktkonformität.

Unser Team aus erfahrenen Experten unterstützt Wirtschaftsakteure der EU – Hersteller, Importeure und Händler – insbesondere im Bereich der Funkanlagen, wie IoT-Produkte und intelligente Bluetooth®-Anwendungen, bei der Navigation durch das Dickicht der regulatorischen Anforderungen.

 

UNSERE EXPERTISE


Cybersecurity ganzheitlich gedacht 

Wir bieten umfassende Beratung zu den Anforderungen der Radio Equipment Directive (RED), des Cyber Resilience Act (CRA) und anderer relevanter Vorschriften. Unsere Dienstleistungen umfassen:

AUFKLÄRUNG ÜBER PRODUKT- UND PROZESSBEZOGENE VORSCHRIFTEN



Wir erläutern, welche Vorschriften produktbezogene Anforderungen enthalten und welche prozessbezogene Anforderungen festlegen. Dabei berücksichtigen wir die spezifischen Anforderungen für Hersteller und für die Nutzer dieser Produkte.

 


INTERNATIONALE COMPLIANCE
 



Neben den EU-Vorschriften klären wir über die Anforderungen in anderen Ländern auf, z.B. in China (CSL, DSL, PIPL) oder im Vereinigten Königreich unter den "The Product Security and Telecommunications Infrastructure (Security Requirements for Relevant Connectable Products) Regulations 2023".


TECHNISCHE NORMUNG

 



Wir informieren über den aktuellen Stand der technischen Normung und geben Ausblick auf zukünftige Normen, die für Ihre Produkte relevant sein könnten.




 


KENNZEICHNUNG UND ZERTIFIZIERUNG
 



Wir beraten, ob für Ihr Produkt eine Kennzeichnung erforderlich ist, ob Drittstellenzertifikate benötigt werden oder ob Sie selbst Konformitätserklärungen ausstellen können.



 


B2C VS. B2B

 



Wir klären auf, ob und inwiefern sowohl Verbraucherprodukte als auch Produkte für die professionelle Nutzung von den Vorschriften betroffen sind.




 

Schutz nach Maß


Cybersecurity Maßnahmen

Um den Schutz Ihrer Produkte und der darin enthaltenen Informationen zu gewährleisten, bieten wir Beratung zu folgenden Themen:
 


SCHUTZMAßNAHMENN ALLGEMEIN



Implementierung technischer Maßnahmen zum Schutz vor unbefugtem Zugriff, zur Verschlüsselung relevanter Daten und zur Sicherstellung regelmäßiger Aktualisierungen/Updates.


SCHUTZ VON ASSETS




Wir helfen zu identifizieren, welche "Assets" geschützt werden müssen, einschließlich personenbezogener Daten und anderer sensibler Informationen.


INFORMATIONS-SICHERHEITS-MANAGEMENTSYSTEM (ISMS)

Beratung zur Notwendigkeit und Implementierung eines ISMS in Ihrem Unternehmen.


ZUSÄTZLICHE ANFORDERUNGEN



Beratung zu speziellen Anforderungen für den Einsatz Ihrer Produkte in kritischen Infrastrukturen oder spezifischen Unternehmens- und Organisationskontexten.

Kontakt


Unsere Product Compliance Consultants sind gerne mit Ihrer Expertise für Ihr Unternehmen da

 

 

Telefon +49 30 3229027-50

Mail info@globalnorm.de

Gebündeltes Know-how zu Product Compliance
Compliance News
EU: Batterieverordnung – Probleme in der Praxis bei der Einordnung von leichten Blei-Batterien

Wir bieten Unterstützung bei der Abgrenzung von Geräte- und Industriebatterie

mehr

USA: Freiwilliges Label zur Cybersicherheit von der Federal Communications Commission in den USA veröffentlicht

Startschuss für Zertifizierungsprogramm von drahtlosen IoT-Produkten 2024 möglich

mehr

EU: Geplante Stoffbewertungen 2024

Community Rolling Action Plan (CoRAP)

mehr

Login
x

Gemäß der Cookie-Richtlinie der EU (RL 2009/136/EG) möchten wir Sie darüber informieren, dass unsere Website Cookies verwendet. Wenn Sie unsere Webseite benutzen, akzeptieren Sie das und stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu. Welche Cookies konkret gesetzt werden und wie Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen können, erfahren Sie auf unserer Seite zum. Datenschutz.

OK